Orte auf Mallorca

Die Lieblingsinsel der Deutschen überrascht mit einem vielfältigen Erscheinungsbild: Angefangen bei den zahlreichen Buchten und Stränden, über die vielen kleinen Bergdörfer, die charmanten Fischerorte und Hafenstädtchen bis hin zu den eher ruhigen Landstädtchen im Inselinnern – Mallorca hat auch jenseits der großen Ferienzentren viel zu bieten. 

Wählen Sie auf der Karte einen Ort aus, um mehr zu erfahren:

UNSERE LIEBLINGSORTE AUF MALLORCA

Der hübsche, mittelalterliche Ort im Nordosten Mallorcas liegt auf dem Hügel Sant Salvador und fasziniert mit seinen steilen, engen, verwinkelten Gassen im Ortskern. Die sehenswerte barocke Wallfahrtskirche San Salvador auf dem Burghügel beherbergt das älteste Holzschnitzwerk der Insel. Sehenswert in der Umgebung ist die Tropfsteinhöhle Coves d'Artà. Buchen Sie eine unserer Fincas und genießen Sie einen idyllischen Urlaub in einer Landschaft, die von Oliven-, Mandel-, Feigen- und Johannisbrotbäumen, Pinien und Zwergpalmen geprägt ist.

Unsere Fincas in Arta

Felanitx breitet sich am Rande des Llevantgebirges auf vier Hügeln aus. Die Umgebung ist hier gekennzeichnet von Getreidefeldern, Mandel- und Aprikosenbaumplantagen sowie Weingärten. Schaut man von oben auf die Stadt herab, so erblickt man ein weißes Häusermeer mit meist flachen Dächern, eine Atmosphäre, die an Nordafrika erinnert. Über zwanzig zum Teil verfallene Windmühlen sind Zeitzeugen von einst florierenden Handwerksbetrieben und intensiver landwirtschaftlicher Nutzung. Der Mittelpunkt des Ortes ist die Palmen bestandene Plaza España. In südlicher Umgebung liegt auf einem Berggipfel das Castell de Santueri, umgeben von Aleppokiefern. Besonders die überwältigende Aussicht auf die hügelige Umgebung mit Gärten lockt zahlreiche Besucher an. Auf einem Nachbarhügel befindet sich der Wallfahrtsort Santuari de Sant Salvador.

Unsere Fincas in Felanitx

Das hübsche Landstädtchen im Südosten der Insel ist umgeben von Mandelbaumkulturen. Schmale, rechtwinklig angeordnete Gassen winden sich hier durch sehenswerte Häuserzeilen. Ortsmittelpunkt ist die einladende Plaza Major mit der Pfarrkirche San Andrés, deren Prunkstück die riesige Orgel im Barockstil ist. Sehenswert ist die Wallfahrtskirche Oratori/Santuari de la Consolació, die eine atemberaubende Aussicht bietet. Einige sehr schöne Strände in der Umgebung laden zum Genuss unter freiem Himmel ein. Reservieren Sie eine Finca in Santanyí für einen herrlichen Badeurlaub auf Mallorca.

Unsere Fincas in Santanyí

Der charmante Hafen von Felanitx im Osten von Mallorca ist ein ruhiger Ferienort, der vorwiegend von Einheimischen oder Spaniern besucht wird. In der idyllischen Altstadt rings um den Kirchplatz laden kleine Gassen zum Spazieren ein. Es gibt mehrere gute Restaurants in erster Hafenlinie, wo man mit herrlichem Blick aufs Meer essen kann. Am Naturhafen liegen auch die bunten Fischerhäuser mit ihren hübschen Bootsgaragen. Reservieren Sie eine Finca in Portocolom und genießen Sie einen herrlichen Strandurlaub in der schönen Sandbucht Cala Marçal.

Unsere Fincas in Portocolom

Die zweitgrößte Stadt der Insel ist zugleich landwirtschaftlicher Mittelpunkt des Ostens Mallorcas. Neben dem Getreideanbau ist Manacor auch bekannt für die Herstellung von Weinen, Brandweinen und Likören. Ihren Ruhm verdankt sie ihren Möbelfabriken und ihren Perlenmanufakturen. Hier werden die berühmten Kunstperlen „Majóricas“ hergestellt. Neben dem historischen Zentrum mit einladender Fußgängerzone gibt es hier viele sehenswerte Windmühlen sowie das höchste Gebäude der Insel, den Torre Rubí, zu entdecken. Buchen Sie eine Finca in Manacor für einen genussvollen Mallorca Urlaub.

Unsere Fincas in Manacor

Der geschäftige Touristenort im Osten Mallorcas ist der Hafen von Manacor. Neben einem schönen Badestrand begeistert das ehemalige Fischerdorf mit einer sehenswerten Altstadt mit engen, verwinkelten Gassen und vielen historischen Gebäuden. Das zerklüftete Steilküstengebiet um Porto Cristo ist durchzogen von zahlreichen Höhlensystemen. Bekannte Tropfsteinhöhlen sind die Coves del Drac und die Coves dels Hams. Reservieren Sie eine Finca in Porto Cristo und genießen Sie einen malerischen Urlaub in dem beliebten Touristenort auf der Baleareninsel.

Unsere Fincas in Porto Cristo

Das beschauliche Örtchen, der Hafen von Santanyí, bezaubert mit seinem Charme eines Fischerdörfchens und liegt im Südosten der Insel. Im Ort befindet sich eine Vielzahl von kleinen Restaurants und Bars als Einkehrmöglichkeiten. Nördlich an der Küste liegt der Naturpark von Mondragó. Durch das traumhaft schöne Naturschutzgebiet führen mehrere Wander- und Radwege. Nicht weit entfernt liegen die schönen Strände Cala S’Almunia, Cala Llombards, Cala Santanyí und Caló des Moro. Buchen Sie eine unserer Fincas in Cala Figuera für einen vielseitigen Urlaub auf Mallorca.

Unsere Fincas in Cala Figuera

Das schöne Dorf liegt im Inselinneren von Mallorca. Hier sind die Sträßchen gewunden und die Gassen eng und schmal. Die Steinwände der niedrigen und verwinkelten Häuser sind akkurat gemeißelt. Es gibt hier ausgezeichnete Wandermöglichkeiten. Ein schöner Weg führt zum Beispiel zum Castell d’Alaró. Die romantischen Ruinen der Burg liegen 824 Meter über dem Meeresspiegel und bieten eine überwältigende Aussicht. Reservieren Sie eine unserer Fincas in dem Kleinod Alaró und genießen Sie Ihren Urlaub am Fuße des Tramuntana-Gebirges.

Unsere Fincas in Alaro

Der attraktive Ort im Norden Mallorcas begeistert mit einem charmanten Altstadtkern. Das historische Stadtzentrum befindet sich innerhalb der fast intakten, prächtigen mittelalterlichen Stadtmauern. Ihr nördlicher Teil ist begehbar und bietet eine schöne Aussicht auf das städtebauliche Kleinod. Besonders beliebt sind die Strände Platja d’Alcúdia und Platja de Muro, die viele Wassersportmöglichkeiten bieten. Hier können Sie Ihren Urlaub genießen. Buchen Sie eine Finca in Alcúdia, eine der hübschesten Ortschaften Mallorcas.

Unsere Fincas in Alcudia

Persönliche Beratung

0221-9348774

oder

Kontaktformular

Logo (Finca Mallorca)