Persönliche Beratung

0221-9348774
oder
Kontaktformular

Übersicht über die wichtigsten Wochenmärkte

  • Montag
    Caimari, Calvia, Lloret, Manacor, Montuiri, Santanyí, Sóller
  • Dienstag
    Alcùdia, Artà, Campanet, Llubí, Pina, Porreres, Porto Colom, S'Alqueria Blanca, Santa Margalida, S'Arenal, Sóller
  • Mittwoch
    Andratx, Capdepera, Colònia de Sant Jordi, Llucmajor, Petra, Porto Pollença, Santanyí, Selva, Sencelles, Sineu, Sóller, Vilafranca
  • Donnerstag
    Ariany, Calonge, Campos, Ca'n Pastilla, Consell, Inca, Pòrtol, Sant Joan, Sant Llorenç, Ses Salines, Sóller
  • Freitag
    Algaida, Binissalem, Ca'n Picafort, Llucmajor, Maria, Palma, S'Arenal, Son Carrió, Son Servera, Sóller
  • Samstag
    Alaró, Artà, Bùger, Bunyola, Cala Ratjada, Campos, Costitx, Esporles, Lloseta, Magaluf, Manacor, Palma, Porto Colom, Santa Eugènia, Santa Margalida, Santanyí, S'Horta, Sóller
  • Sonntag
    Alcùdia, Binissalem, Consell, Felanitx, Inca, Llucmajor, Muro, Pollença, Porto Cristo, Santa María, Sa Pobla, Valldemossa

Märkte auf Mallorca

In vielen Orten der Insel gibt es tägliche Märkte; Marktzeit ist in der Regel vormittags. Viele dieser Märkte sind stark touristisch geprägt, aber es gibt noch einige authentische Wochenmärkte, auf denen es typisch mallorquinisch zugeht. Schauen Sie sich dort einmal um und genießen Sie die Atmosphäre.