GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER FINCA MALLORCA GMBH FÜR DIE VERMITTLUNG VON REISELEISTUNGEN

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, nachfolgend erläutern wir Ihnen unsere Vermittlungstätigkeit. Das heißt, wir erklären Ihnen, was wir tun, um die von Ihnen gewünschten Verträge für Fincas, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Chalets (folgend „Ferienobjekte“) mit den jeweiligen Eigentümern/Verwaltern, oder sonst Berechtigten(folgend: Eigentümer), zustande zu bringen. Dies geschieht anhand der nachfolgenden Bestimmungen über die Vermittlung von einzelnen Reiseleistungen, oder mehreren Reiseleistungen, die weder Teil einer Pauschalreise noch verbundene Reiseleistungen im Sinne des § 651w BGB darstellen, soweit diese wirksam vereinbart sind. In diesem Fall ist keine Information des Kunden mittels eines Formblattes gesetzlich vorgeschrieben.

§ 1. Vertragsschluss, gesetzliche Vorschriften

§ 2. Allgemeine Vertragspflichten des Vermittlers, Auskünfte, Hinweise

§ 3. Pflichten des Vermittlers bezüglich Einreisevorschriften und Visa

§ 4. Aufwendungsersatz, Vergütungen, Inkasso, Zahlungen

§ 5. Vergütungsansprüche des Vermittlers

§ 6. Unterlagen über die vermittelten Reiseleistungen

§ 7. Mitwirkungspflichten des Kunden gegenüber dem Vermittler

§ 8. Pflichten des Vermittlers bei Reklamationen des Kunden gegenüber den vermittelten Leistungserbringern

§ 9. Wichtige Hinweise zu Versicherungen von Reiseleistungen

§ 10. Haftung des Vermittlers

§ 11. Haftung und Pflichten des Kunden

§ 12. Verbraucherstreitbeilegung

§ 13. Rechtswahl

§ 14. Salvatorische Klausel

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns an. Wir beraten Sie gerne. 

Telefonzeiten:

0221-9348774 (Mo. – Fr. von 9:00 – 13:00 Uhr)

Bürozeiten:

info@fincamallorca.de
(Mo. – Fr. von 9:00 – 18:00 Uhr)

Schreiben Sie uns:

Kontaktformular

Unser Büro:

Finca Mallorca GmbH
Kurfürstenstraße 10
50678 Köln

Persönliche Beratung

0221-9348774

oder

Kontaktformular

Logo (Finca Mallorca)